Der Kunstpreis des Landkreises Germersheim, der Albert-Haueisen-Preis 2017, wird spartenübergreifend alle zwei Jahre ausgeschrieben.

281 Bewerbungen waren es in diesem Jahr und 40 Kolleg+inn+en wurden für die Endausscheidung von der Jury ausgewählt.

Ich freue mich sehr darüber, nun bereits zum dritten Mal bei der Ausstellung zum Albert-Haueisen-Kunstpreis mit dabei zu sein.

Die Eröffnung der Ausstellung mit Vergabe der Preise findet am 27. August 2017 um 11 Uhr in dem schon „altehrwürdigen“ Zehnthaus in Jockgrim statt.

Ich und wir alle Ausstellenden freuen uns sehr über jeden interessierten Besucher…